Jobsprinter-ID: 520184            Vakanz bestätigt / Stellenanzeige aktualisiert am 05.07.2018
WKP Personalberatung

Im Auftrag eines namhaften, stark expandierenden Unternehmens suchen wir für einen Standort in Süddeutschland einen Projektleiter (m/w) für den Bereich Festigkeitsprüfungen / Crashanalysen.

Projektleiter Festigkeitsprüfungen (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Projektleitungsfunktion (Schwerpunkt im Bereich Festigkeitsprüfungen / Crashanalysen)
  • Anleitung der Mitarbeiter, Organisation und Durchführung von Projektbesprechungen
  • Durchführung von Festigkeitsberechnungen (Statik, lineare und nichtlineare Analysen)
  • Durchführung von Schweißnahtberechnungen, Steifigkeits-, Stabilitäts-, Modal- und Crashanalysen
  • Kommunikation mit internen und externen Fachabteilungen (auch auf Kundenseite)

Ihr Profil:

  • Studium (z.B. Maschinenbau, konstruktiver Ingenieurbau, Schienenverkehrstechnik oder Luft- und Raumfahrttechnik) oder ein - der Aufgabe entsprechend - qualifizierender Werdegang
  • gute bis sehr gute Englischkenntnisse (Kundenkontakte im internationalen Umfeld)
  • mind. 4 bis 5 Jahre Berufserfahrung im Aufgabengebiet (zwingend erforderlich)
  • Projektleitungs- und Führungserfahrung (wünschenswert, keine Bedingung)
  • gute Kenntnisse im Bereich FEM (Finite-Elemente-Methode)
  • Erfahrung mit FEM-Tools (vorzugsweise) Hypermesh, LS-Dyna oder Ansys
  • wichtige Eigenschaften: Teamfähigkeit, selbständige Arbeitsweise, ausgeprägte analytische Fähigkeiten

Sonstiges:

  • die Position ist sehr attraktiv dotiert
  • Dienstsitz in Süddeutschland (Einzelheiten zum Unternehmen bzw. Unternehmensstandorten aus Diskretionsgründen nur im persönlichen Gespräch bzw. nach Eingang Ihrer Kurzbewerbung oder schriftlichen Kontaktaufnahme - wir bitten um Ihr Verständnis)
  • Grund für die Besetzung: Expansion

Im Rahmen des Erstkontaktes genügt uns eine formlose Kurzbewerbung (Kompetenzprofil und/oder Lebenslauf), vorzugsweise per E-Mail oder Online-Formular. Kosten entstehen Ihnen durch unsere Tätigkeit nicht. Absolute Diskretion wird Ihnen zugesichert (es werden keine Daten ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben). Dies gilt insbesondere natürlich auch dann, falls es sich bei unserem Auftraggeber um Ihren derzeitigen Arbeitgeber handeln sollte.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

WKP Personalberatung GmbH, z.Hd. Frau König, Steinhof 5a, D-40699 Erkrath
Tel.: +49 (0)211/92482-33, Fax +49 (0)211/92482-35, koenig@wkpgmbh.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf JOBSPRINTER.COM (Kennziffer 520184)