Jobsprinter-ID: 11830            Vakanz bestätigt / Stellenanzeige aktualisiert am 10.12.2019
WKP Personalberatung

Seit 1989 unterstützen wir als Personalberater und Headhunter Unternehmen beim Recruiting und der Platzierung von Fach- und Führungskräften. Unser aktueller Kundenstamm im Bereich Headhunting erstreckt sich in Deutschland vom DAX-Unternehmen bis hin zum kleinen Handwerksbetrieb. Auf internationaler Ebene zählen wir mehrere Weltkonzerne zu unseren treuen Kunden. Im Auftrag eines namhaften Sozialversicherungsträgers suchen wir für einen Standort in Frankfurt (Oder) einen IT-Sicherheitsbeauftragten (m/w/d).

IT-Sicherheitsbeauftragter Sozialversicherungsträger (m/w/d) - Frankfurt (Oder)

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Bereichs IT-Sicherheit (organisatorisch, fachlich und personell)
  • Verantwortung für die Umsetzung, Steuerung, Prüfung und Weiterentwicklung der hausinternen IT-Sicherheitskonzepte
  • Leitung des IT-Sicherheitsteams
  • Beteiligung an der Untersuchung von IT-sicherheitsrelevanten Vorfällen
  • Personalauswahl / Verantwortung für die Personalentwicklung
  • Mitwirkung bei der Planung des Hard-/Software-Einsatzes unter besonderer Berücksichtigung sicherheitsrelevanter Fragestellungen
  • Ausarbeitung von Schulungskonzepte auf dem Gebiet der IT-Sicherheit
  • Mitwirkung in IT-Fachgremien
  • regelmäßige Besuche der verschiedenen Niederlassungen (Beratung der Mitarbeiter, Prüfung bzgl. Einhaltung der aufgestellten Sicherheitsrichtlinien etc.)
  • Beratung der Geschäftsleitung in sicherheitsrelevanten Angelegenheiten

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium (vorzugsweise mit Schwerpunkt Informatik oder Mathematik)
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der IT-Sicherheit
  • gute Kenntnisse in allen sicherheitsrelevanten Bereichen der Informations- und Kommunikationstechnik
  • wichtige Eigenschaften: hohe Eigenverantwortung, Problemlösungskompetenz, Kommunikationsvermögen, Reisebereitschaft

Sonstiges:

  • die Position ist attraktiv dotiert (Vollzeit, Teilzeit ist möglich)
  • Dienstsitz in Frankfurt (Oder). Einzelheiten zum Unternehmen bzw. Unternehmensstandort aus Diskretionsgründen nur im persönlichen Gespräch bzw. nach Eingang Ihrer Kurzbewerbung oder schriftlichen Kontaktaufnahme - wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche sowie der Integration in das soziale Umfeld (Schule, Arbeitsplatz Lebenspartner/in) ist selbstverständlich
  • Kindergartenplätze stehen bei Bedarf zur Verfügung
  • Grund für die Besetzung: Nachfolgeregelung

Im Rahmen des Erstkontaktes genügt uns eine formlose Kurzbewerbung (Kompetenzprofil und/oder Lebenslauf), vorzugsweise per E-Mail oder Online-Formular. Kosten entstehen Ihnen durch unsere Tätigkeit nicht. Absolute Diskretion wird Ihnen zugesichert (es werden keine Daten ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben). Dies gilt insbesondere natürlich auch dann, falls es sich bei unserem Auftraggeber um Ihren derzeitigen Arbeitgeber handeln sollte.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

WKP Personalberatung GmbH, z.Hd. Herrn Dr. Wagner, Steinhof 5a, D-40699 Erkrath
Tel.: +49 (0)211/92482-33, Fax +49 (0)211/92482-35, bewerbung@wkpgmbh.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf JOBSPRINTER.COM (Kennziffer 11830)