Jobsprinter-ID: 11592 • Erstveröffentlichung: 21.08.2017 (Vakanz bestätigt bzw. aktualisiert am 23.11.2017)
WKP Personalberatung

Seit 1989 unterstützen wir als Personalberater und Headhunter Unternehmen beim Recruiting und der Platzierung von Fach- und Führungskräften. Unser aktueller Kundenstamm im Bereich Headhunting erstreckt sich in Deutschland vom DAX-Unternehmen bis hin zum kleinen Handwerksbetrieb. Auf internationaler Ebene zählen wir mehrere Weltkonzerne zu unseren treuen Kunden. Im Auftrag eines namhaften, wirtschaftlich sehr erfolgreichen Unternehmens (Bauausführung, Schwerpunkt Bahn-/Brücken-/Systembau, ca. 600 Mitarbeiter) suchen wir für einen Standort in Nordrhein-Westfalen eine Projektleiter konstruktiver Ingenieurbau Bahn- und Systembau (m/w).

Projektleiter konstruktiver Ingenieurbau im Bahn- und Systembau (m/w) - Abteilungsaufbau, Perspektive Geschäftsbereichsleitung

Ihre Aufgaben:

  • Ziel dieser neu geschaffenen Position bzw. Funktion, die zunächst als Stabstelle fungiert, ist der Aufbau eines Geschäftsbereiches mit Schwerpunkt in der Abwicklung von komplexen Ingenieurbauprojekten (z.B. Brückenbau oder Bahnhofsumbauten) bei enger Verzahnung mit anderen Gewerken (z.B. Gleisbau)
  • idealerweise übernehmen Sie nach Aufbau des Geschäftsbereichs auch dessen Bereichsleitung
  • zu Beginn fehlen disziplinarisch zugeordnete Mitarbeiter. Entsprechend müssen Sie eigenständig agieren und vorläufig auf die in anderen Geschäftsbereichen vorhandenen Experten (z.B. Kalkulation, Projektabwicklung, Nachtragsmanagement etc.) zugreifen (in enger Abstimmung mit den jeweils verantwortlichen Bereichsleitern)
  • Verantwortung für die prozess- und ergebnisorientierte Abwicklung der Bauaufträge
  • Auftragsbeschaffung und Kundenberatung (Kunden sind z.B. die DB AG sowie Stadtbahnen)
  • Gewinnung und Bindung geeigneten Personals
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführung

Ihr Profil:

  • Studium (Bauingenieurwesen) oder ein - der Aufgabe entsprechend - qualifizierender Werdegang
  • mehrjährige Berufserfahrung (möglichst mit Führungsverantwortung)
  • Erfahrung im konstruktiven Ingenieurbau
  • Projektleitungserfahrung
  • gute Kenntnisse der VOB
  • Kalkulationserfahrung
  • übliche Softwarekenntnisse
  • wichtige Eigenschaften: Führungsqualitäten, unternehmerisches Denken und Handeln, Teamfähigkeit

Sonstiges:

  • die Position ist überdurchschnittlich attraktiv dotiert
  • es werden interessante Perspektiven geboten (Bereichsleitung)
  • Dienstsitz in Nordrhein-Westfalen (Einzelheiten zum Unternehmen bzw. Unternehmensstandorten aus Diskretionsgründen nur im persönlichen Gespräch bzw. nach Eingang Ihrer Kurzbewerbung oder schriftlichen Kontaktaufnahme - wir bitten um Ihr Verständnis)
  • Grund für die Besetzung: Expansion

Im Rahmen des Erstkontaktes genügt uns eine formlose Kurzbewerbung (Kompetenzprofil und/oder Lebenslauf), vorzugsweise per E-Mail oder Online-Formular. Kosten entstehen Ihnen durch unsere Tätigkeit nicht. Absolute Diskretion wird Ihnen zugesichert (es werden keine Daten ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben). Dies gilt insbesondere natürlich auch dann, falls es sich bei unserem Auftraggeber um Ihren derzeitigen Arbeitgeber handeln sollte.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

WKP Personalberatung GmbH, z.Hd. Herrn Dr. Wagner, Steinhof 5a, D-40699 Erkrath
Tel.: +49 (0)211/92482-33, Fax +49 (0)211/92482-35, bewerbung@wkpgmbh.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf JOBSPRINTER.COM (Kennziffer 11592)